RM Baugruppe 2.1Magnetkreiselpumpe normalsaugend

SELBSTANSAUGEND RM – BAUGRUPPE 2.1

Baugruppe 2.1

  • Selbstansaugende Seitenkanalradpumpe
  • Förderleistung bis 16 (21) l/min
  • Förderhöhe bis 39 (54) m WS
  • Dichtungslos
  • Für aggressive und neutrale Flüssigkeiten
  • Material PPS oder PVDF
  • Schutzart IP 55

Werte in Klammern ( ) gelten für 60 Hz-Ausführung

Produkt jetzt anfragen
  • Technische Daten
  • Kennlinien
  • Maßblatt
  • Zubehör

Technische Daten

NORMALSAUGEND RM – BAUGRUPPE 2.1 TECHNISCHE DATEN

Die RM Baugruppe 2.1

Die Magnetkreiselpumpen der Baugruppe 2.1 sind selbstansaugende Spiralgehäuse-Kreiselpumpen, einstufig, horizontal, in Blockbauweise. Pumpe und Elektromotor sind durch eine Magnetkupplung verbunden, welche die Motorkraft auf das Laufrad überträgt.

Konstruktiver Aufbau

Pumpengehäuse, Laufradmagnetummantelung und Spalttopf wahlweise aus PPS* oder PVDF**. Gleitlager, Anlaufscheibe und Zentrierwelle aus 99,7%iger Oxidkeramik. Gehäusedichtung O-Ring aus FPM, EPDM oder optional FEP.
*Laufrad aus PPS

** Laufrad aus Keramik

  • Für aggressive und neutrale Flüssigkeiten
  • Für Kurzzeit- und Dauerbetrieb

Maßblatt

Klemmenkastenstellung: Standard oben (falls rechts oder links gewünscht, bitte bei Bestellung angeben)

Zubehör

NORMALSAUGEND RM – BAUGRUPPE 2.1 ZUBEHÖR
  • Ex-Motor
  • Motorschutzschalter für 230/400 V DS
  • 5m Kabel mit CEE-Stecker
  • Thermoschalter für 230 V WS
  • Ein-Ausschalter mit 2,5 m Kabel und Stecker für 230 V WS
  • Schläuche
  • Schlauchverschraubung, mehrteilig
  • Schlauchtülle mit G ½ AG