RM Baugruppe 3.1 Magnetkreiselpumpe normalsaugend

SELBSTANSAUGEND RM – BAUGRUPPE 3.1

Baugruppe 3.1

  • Kreiselpumpe mit integriertem Ansaugbehälter
  • Förderleistung bis 240 l/min
  • Förderhöhe bis 18 m WS
  • Dichtungslos
  • Für aggressive und neutrale Flüssigkeiten
  • Material PP oder PVDF
  • Schutzart IP 55
Produkt jetzt anfragen
  • Technische Daten
  • Kennlinien
  • Maßblatt
  • Zubehör

Technische Daten der Kreiselpumpe

NORMALSAUGEND RM – BAUGRUPPE 3.1 TECHNISCHE DATEN

Die RM Baugruppe 3.1

Die Magnetkreiselpumpen der Baureihe RMB sind selbstansaugende Kreiselpumpen mit integriertem Ansaugbehälter. Ausführung in Kunsstoff, einstufig, horizontal in Blockbauweise. Pumpe und Elektromotor sind durch eine Magnetkupplung verbunden, welche die Motorkraft auf das Laufrad überträgt.

Konstruktiver Aufbau der Kreiselpumpe

Gehäuse, Laufrad und Laufradmagnetummantelung aus Kunststoff PP glasfaserverstärkt oder PVDF, Gleitlager, Anlaufscheiben und Zentrierwelle aus 99,7 %iger Oxidkeramik, Gehäusedichtring aus FKM oder EPDM.

  • Für aggressive und neutrale Flüssigkeiten
  • Für Kurzzeit- und Dauerbetrieb

Maßblatt der Kreiselpumpe

Klemmenkastenstellung: Standard oben (falls rechts oder links gewünscht, bitte bei Bestellung angeben)

Zubehör der Kreiselpumpe

NORMALSAUGEND RM – BAUGRUPPE 3.1 ZUBEHÖR
  • Ex-Motor
  • Wechselstrom-Motor
  • Motorschutzschalter für 230/400 V DS
  • 5 m Kabel mit CEE-Stecker
  • Ein-Ausschalter mit 2,5 m Kabel und Stecker für 230 V WS
  • Flansche
  • Schläuche
  • Schlauchverschraubung 3-teilig (Tülle, Mutter und O-Ring)